Riet Klainguti

Riet Klainguti beendete sein Studium 2010 an der Ecole Hotelière de Lausanne als Betriebsökonom FH Hotellerie. Schon früh in der Kindheit entstand eine grosse Passion für die Gastronomie/Hotellerie, was ihn bis heute prägt, im beruflichen Leben wie auch privat.

Schon während seines Studiums in Lausanne hat ihn die edle Delikatesse, die Trüffel, fasziniert. Er hat sich über deren Anbau und Kultivierung informiert und begonnen das Projekt der Trüffelplantage umzusetzen.

Riet Klainguti pflegt engen Kontakt mit der Robin Pépinière de Genolier, Experten in Sachen Trüffelanbau. Er ist zuständig für Pflege und Unterhalt der Plantage und koordiniert die Vermarktung der Swisstruffle AG.

E-Mail